Der Motorradclub Kuhle Wampe ist eine ganz besondere Vereinigung von Motorradfahrern. Er vereint über 60 andere deutsche Motorradclubs, um besondere Zeichen zu setzen.

Besonders in der antifaschistischen Szene setzt sich der Verband ein, der 1978 gegründet wurde. Auch andere gesellschaftliche Interessen werden unterstützt, so zum Beispiel die Anti Atomkraft Bewegung und Veranstaltungen gegen Diskriminierung.

Besonders hervorgetan hat sich der Club 2008, als die Motorradfahrer unter dem Motto „Wir stellen uns quer“ die Versammlung von rechtsextremer Gruppen in Köln verhindert hat. Außerdem wurden unter der Leitung des Clubs an zahlreichen anderen politischen Aktionen teilgenommen. Darunter auch an den G-7-Gipfel in 2005 und 2007.

Mit einem Motorradkorso wurde auch gegen die Rudolf Hess Gedenkfeiern in Wunsiedel 2005 und 2006 protestiert, die von rechtsextremen Gruppen veranstaltet wurden. Mitglieder aus ganz Deutschland legten einen Kranz vor der Lagerkirche nieder, um an die Opfer der Nationalsozialisten zu gedenken.

Der Club gibt eine vierteljährige Zeitschrift heraus, die alle Klubmitglieder bekommen. In dieser werden über die zukünftigen Aktionen berichtet und andere Berichte über Motorrad Themen veröffentlicht.

Eines ist sicher, die Motorrad Vereinigung Kuhle Wampe zerstört das Bild der lederbekleideten Rockern, die sich nur für sich selber interessieren. Der Verband vereinigt viele verschiedene Vereine, viele verschiedene Motorrad Typen und setzt sich für soziale Themen ein.

Besonders die nationalsozialistische und rechtsradikale Szene ist ein Anliegen der Gemeinschaft. Der Kuhle Wampe Verband lädt die Mitglieder häufig zu Märschen gegen rechte Gruppen und zu Gedenken der Opfer der Nationalsozialistischen Zeit ein.

In letzter Zeit hat sich die Kuhle Wampe auch für politisch Verfolgte und die kurdische Freiheitsbewegung eingesetzt. Selbst die Veranstaltungen der AfD werden häufig bestreikt, als Sammelbecken für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Sexismus.

Soziales Engagement steht bei den meisten Motorradclubs nicht auf dem Programm. Der Dachverband Kuhle Wampe macht da einen großen Unterschied. Mehr als 60 Vereine unterstützen den Dachverband schon und es werden immer mehr!