Dani Pedrosa beendet seine Karriere

Der spanische Honda Werksfahrer Dani Pedrosa hat auf einer Pressekonferenz am Sachsenring seinen Rücktritt aus dem Rennsport bekannt gegeben.

Auf der Pressekonferenz nach dem Motto GP Rennen auf dem Sachsenring hat der spanische Fahrer seinen Rücktritt nach Ende der Saison offiziell bekannt gegeben. Er fährt seit 2006 in der Moto GP und steigt jetzt mit mittlerweile 32 Jahren aus dem professionellen Rennsport aus. Er ist einer der wenigen Fahrer, denen es gelang, dreimal hintereinander Weltmeister zu werden. Es gelang ihm zwischen 2003 und 2005 in der 125 cm³ und 250 cm³ Klasse.

In der Königsklasse des Motorradrennsports blieb ihm der Weltmeistertitel allerdings verwehrt. Einer der Gründe für seinen Rücktritt könnte die Entscheidung des Honda Rapsol Teams sein, die ihm keinen Platz mehr für die Saison 2019 anboten. Seinen Platz im Team übernimmt der Ducati Werksfahrer Jorge Lorenzo.

Nach Aussagen des Spaniers war die Entscheidung seine Karriere am Ende der Saison zu beenden, nicht leicht. Er hätte lange darüber nachgedacht, weil er diesen Sport so liebt. Er hätte zwar Möglichkeiten gehabt ein Team für die nächste Saison zu finden, hatte aber nicht mehr das Gefühl, die gleichen Leistungen wie vor ein paar Jahren bieten zu können. Andere Prioritäten in seinem Leben sind ihm wichtiger geworden.

Der 32 -jährige betonte auch, dass er glücklich darüber ist, die Möglichkeit an der Moto GP teilzunehmen bekommen hat. Es hat ihn sehr motiviert für ein so wichtiges Rennteam fahren zu dürfen und er war immer sehr stolz auf seine Fans. Er hat sich damit den Traum erfüllen können, ein Motorradrennfahrer zu sein.

Am Ende der Pressekonferenz sprach er seinem Team nochmal seinen Dank aus, seinen Sponsoren und ganz besonders seiner Familie, ohne die er es niemals geschafft hätte. Viele seiner Kollegen sprachen Pedrosa ihren Respekt aus und bekräftigten, dass Pedrosa eigentlich ein Weltmeistertitel verdient hätte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *